Frau mit schönen m Frühlingskleid, high Heels und Rock

Wie entstehen Frühlingsgefühle?

Der Winter ist kalt, nass und grau. 
Menschen ziehen sich zurück und bekommen aufgrund der kürzeren Tage, deutlich weniger Sonnenlicht ab als in den Sommermonaten. 
Da Sonnenlicht sich unmittelbar auf die menschliche Psyche auswirkt, 
„erwachen“ wir regelrecht mit den ersten Sonnenstrahlen. Das hängt hauptsächlich mit dem Schlaf fördernden Hormon Melatonin Weiterlesen…