Bald ist es wieder so weit, neues Jahr neues Glück!

Wie war das abgelaufene Jahr für Dich? Konntest Du alle Vorsätze umsetzen und Deine Ziele erreichen? Wusstest Du eigentlich, das die Konsequenz mit der Du an Deinen Zielen arbeitest, ein wichtiges Kriterium für Frauen ist?

Viele Männer glauben nach wie vor das Status oder gutes Aussehen von entscheidender Natur sind. Die Ursache hierfür liegt übrigens im irrtümlichen Rückschluss der Männer, die glauben Frauen würden Männer genauso bewerten wie Männer Frauen.

Weit gefehlt. Frauen legen neben Selbstbewusstsein auch großen Wert auf Attribute wie Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Mut, Konsequenz sowie auf Verantwortung die ein Mann übernimmt. Dabei ist es zunächst nicht so wichtig, wie hoch Du Deine Ziele steckst. Viel wichtiger ist die Ausdauer und Zielstrebigkeit mit der Du an Deinen vorhaben arbeitest.

Übrigens, Ziele lassen sich am besten erreichen, wenn man sie in kleinere Etappen einteilt. Das ermutigt Dich anfangs, und es stellen sich schneller Erfolgserlebnisse (Etappensiege) ein, die Dich weiter beflügeln.

So klappt es mit dem Neujahrs-Kuss:

Du musst wissen das viele Leute, insbesondere single Ladys, die ganze Aufregung und Vorfreude dem Moment wenn die Korken knallen eine große Bedeutung beimessen.

Fast als sei dies ein Indikator für das neue Jahr. Die Leute geben Silvester häufig viel Geld aus, um im entscheidenden Moment in besonderer Umgebung, mit besonderen Menschen etwas besonderes zu erleben.
Je aussergewöhnlicher also die Party, (z.B. Marriott, Marquis, Rooftop, Bar, NY) desto zugänglicher sind die heißen single Ladys in ihren wohl gewählten Abendkleidern. Sie hoffen auf “den Moment”.

Es macht durchaus Sinn sich gemeinsam mit einem oder mehreren Freunden einen Tisch zu reservieren, da ein eigener Sitzbereich stets logistische Vorteile bietet.

In jedem Falle solltest Du möglichst früh dort aufschlagen, gute Laune tanken und mit den Leuten ins Gespräch kommen. Achte auf kleine Gruppen, 2-4 Damen und zwei Kerle sind beispielsweise ein perfektes Ziel. Unterhalte Dich zwanglos mit verschiedenen Leuten, das wärmt Dich auf, und hebt die Stimmung. (die auf solchen Partys ohnehin meist sehr gut ist).

Achte auch darauf nicht zu viel Alkohol zu trinken, es kann ein enormer Vorteil sein den Durchblick zu behalten.

Wie versprochen, hier Dein Fahrplan für Deinen New Years Kiss:

Gesprächseröffnung:

Wie Du vielleicht weisst, bin ich absolut kein Fan von “vorgefertigten Gesprächsaufhängern”, aber für den Fall das Dir morgen nichts spontanes einfallen sollte, möchte ich Dir drei Anregungen mit auf den Weg geben.

1. Mit jemanden anstossen und „happy new year“ zu wünschen ist die einfachste Methode an Silvester ein Gespräch zu beginnen.

2. Lass Dich vorstellen, zum Beispiel durch gemeinsame Freunde/Bekannte.

3. Eröffne das Gespräch situativ.

Beispiel:

Du stehst am Buffet und bemerkst eine scharfe auffallend attraktive Lady deren lange Beine in hautengen schwarzen Lederhose und aufregenden High-heels stecken..

Deine Eröffnung:

“Hi, ich seh schon, Dein Vorsatz für das neue Jahr lautet, nie wieder Abendkleid!”

Wenn Du das mit einer gewissen Ironie und lächelnd rüber bringst, wird sie lachen und schon bist Du im Gespräch. (Tatsächlich ist mir das letztes Jahr exakt so passiert) oder:

Je vornehmer die Party ist, desto einfacher ist es eine Verbindung aufzubauen. “Fühlst Du Dich eigentlich auch so wohl mit den ganzen vornehmen Leuten hier?”

Auf solche Anmerkungen steigen Frauen gerne ein – schon könnt Ihr Euch gemeinsam über all die aufgesetzten Leute lustig machen. Verbünde Dich mit Ihr, Ihr beide gegen den Rest der vornehmen Welt. Darauf muss getrunken werden.

Unterhalte Dich mit Ihr, lass Dir z.b. erzählen was sie sich “nicht” für das neue Jahr vornimmt. Es kann sehr witzig werden wenn man sich gegenseitig erzählt was im neuen Jahr nicht mehr geduldet wird.

Belagere sie jedoch nicht zu sehr, unterhalte Dich auch wieder mit anderen Gästen/Damen, und achte nicht zu sehr darauf dass sie in Deiner Nähe bleibt, denn das macht es interessant für sie. Stell ihr auch Frauen vor die Du im weiteren Verlauf des Abends kennenlernst, das hebt bei beiden Deinen Marktwert drastisch.

Höchstwahrscheinlich wird auch sie mit Freunden und Bekannten da sein, wenn Euer Gespräch gut verläuft lass Dich gerne Ihren Freundinnen und Freunden vorstellen oder stell Dich Ihnen selbst vor. Das macht einen positiven Eindruck, welchen Du weiter verstärken kannst indem Du ihren Freunden genauso so viel Aufmerksamkeit schenkst wie Deiner Dame.

Auf der Tanzfläche:

Hab Spaß auf der Tanzfläche, egal ob mit oder ohne Deiner neuen Begleitung. Die meisten Kerle trauen sich ohnehin nicht zu tanzen, besonders wenn sie nicht in Begleitung sind. Da Frauen aber gerne tanzen, hast Du auf der Tanzfläche einen absoluten Wettbewerbsvorteil.

Dabei ist es im übrigen nicht wichtig wie gut Du Dich bewegst, viel wichtiger ist dass Du aus Dir raus gehst und dich amüsierst.(Tanz nur ja niemals eine Frau von hinten an) Die Frauen werden Dich positiv wahrnehmen, Dich anlächeln oder mit Dir anstoßen. (achte darauf das Du stets ein Glas bei Dir hast, das erleichtert ihnen den Einstieg)

Solltest Du alleine tanzen, achte darauf sobald eine Dame den ersten Schritt macht, wie Dich anlächeln oder das Glas heben, ihre Signale zu verstehen und das Gespräch oder den Tanz zu beginnen.

Solltest Du auf der Tanzfläche bereits in Begleitung sein, scheu Dich nicht Augenkontakt zu erwidern wenn er von anderen Frauen initiiert wird. Du hast schließlich Spaß, und kannst jederzeit zu Deiner Begleitung sagen – kaum tanzt man mit ner Frau schon kommen sie alle an. Beschütz mich mal bitte…

Lächle und halte hin und wieder Augenkontakt, ermuntere sie zu aussergewöhnlichen Dance-Moves indem Du sie ihr vormachst.(keine Angst, das darf ruhig schlecht aussehen, der Spaß steht im Vordergrund)

Nimm sie an beiden Händen, so kannst Du sie drehen, ran ziehen, weg schreiben etc. Mit der klassischen Walzerhaltung kannst Du sie prima nach hinten über beugen. Halte sie natürlich fest, zieh sie wieder zu Dir ran, und mach kurz vor Deinem Gesicht halt.

Zieh sie ein oder zweimal nah an Dich ran, halte Augenkontakt und lächle selbstbewusst. Schieb sie dann wieder von Dir weg, das erzeugt unendlich viel Spannung.

Nimm Dir wieder eine Auszeit, geh zurück an die Bar oder, falls vorhanden, in einen Raucherbereich. Das gibt Dir die Möglichkeit Dir das Gespräch dort zu vertiefen oder weitere Bekanntschaften zu machen. Such Dir Deine Favoritin aus, und vertiefe das weiter Gespräch mit ihr.
Baue Verbindung auf, necke sie, lache mit Ihr, nimm Dich selbst dabei nicht zu ernst. Sag ihr dass sie Dich um 0.00 Uhr unbedingt beschützen muss, nachdem Dir vorhin jemand auf der Tanzfläche an den kräftig Hintern gefasst hat.

Zehn Minuten vor 0.00 nimmst Du sie an der Hand und ziehst sie wieder mit auf die Tanzfläche. Hab weiter Spass mit ihr, drehe sie, tanze mit ihr, lächle und halte jetzt noch mehr Augenkontakt.

Führe wieder einige Tanzfiguren in einer Art Tango/Lambada aus, so dass Du sie hinten über beugen kannst und sie sich dabei fallen lassen kann. Halte sie natürlich fest, zieh sie wieder zu Dir ran, und mach erneut kurz vor Deinem Gesicht halt.

Es ist soweit, der Countdown wird runter gezählt, alle jubeln und Du nimmst sie in den Arm und küsst sie wie ein Mann!

Ich wünsche Dir ein aufregendes Jahr 2015, auf das alle Deine Wünsche und Ziele Wirklichkeit werden.

Bleib gesund und munter, wir sehen uns im neuen Jahr.

rock n roll

-Michel

Kategorien: Uncategorized